NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

  • NEBA Betriebsservice banner
    Das Betriebsservice richtet sich an alle Betriebe und bietet maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen.

Wer wird angesprochen

Das Angebot richtet sich an alle Betriebe aller Branchen unabhängig von ihrer Betriebsgröße, auch an Dienstgeberinnen und Dienstgeber des öffentlichen und gemeinnützigen Bereichs:

  • Klein- und Mittelbetriebe
  • Großunternehmen und Konzerne

Um Betriebe beim Thema „Arbeit und Behinderung“ besser zu unterstützen und verstärkt proaktiv auf Betriebe zuzugehen, wurde mit dem „NEBA Betriebsservice“ unter Einbindung von Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft ein maßgeschneidertes Beratungs- und Serviceangebot für Betriebe entwickelt.

Der Fokus wird verstärkt auf die Bedürfnisse der Betriebe gelegt und bedarfsgerecht gezielte Information und Sensibilisierung zum Thema „Arbeit und Behinderung“, umfassende Beratung über die zahlreichen Förderungsangebote, die Vorteile und den Mehrwert bei Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen bis hin zu einer intensiven Begleitung beim Recruiting im Betrieb angeboten.

Der Hauptfokus liegt dabei nicht nur auf Betrieben, die Menschen mit Behinderungen einstellen möchten, sondern auf allen Unternehmen, die beim Thema „Arbeit und Behinderung“ Hilfestellung benötigen.

Für Großunternehmen und überregional operierende Konzerne stehen mit den NEBA Key Account Managerinnen und Managern speziell geschulte Beraterinnen und Berater zur Seite, die bei Bedarf projektmäßig organisierte und maßgeschneiderte Lösungen der Großunternehmen und Konzerne im Recruiting-Bereich anbieten.

Teilen Sie Uns