NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

NEBA in den Medien

Wirtschafts Zeit Logo

Punktgenaue Unterstützung für Menschen mit Behinderung und ausgrenzungsgefährdete Jugendliche

Am. 23/08/2014

„Jeder Mensch soll gleichberechtigte C hancen haben, in der Berufswelt Fuß fassen zu können und eine den Anforderungen entsprechende Tätigkeit auszuüben. Gerade für Menschen mit Einschränkungen oder ausgrenzungsgefährdeten Jugendlichen ist dies oftmals kein einfachesn Unterfangen."

Neues Volksblatt Logo

Demografischer Wandel als Chance

Am. 21/08/2014

„Auf diesem Weg konnten heuer bereits 620 Schnuppertage organisiert werden, im Vorjahr waren es 660 Tage bei 160 teilnehmenden Betrieben. „Auch viele kleine Unternehmen und Familienbetriebe zeigen dabei hohes Engagement und sind bereit, sich ausgrenzungsgefährdeter Personen anzunehmen“, lobt Martin Gleitsmann von der Wirtschaftskammer."

Die Wirtschaft

Job-Schnupperangebot für Jugendliche mit Benachteiligungen

Am. 21/08/2014

„Mittelfristig erwarten sich die bei den NEBA-Schnuppertagen 2014 teilnehmenden Unternehmen positive Auswirkungen auf die Lehrlingssuche."

Arbeit und Behinderung_ONLINE_Breites Job-Schnupperangebot für Jugendliche mit Benachteiligungen

Breites Job-Schnupperangebot für Jugendliche mit Benachteiligungen

Am. 21/08/2014

„Nicht alle Menschen haben dieselben Voraussetzungen für einen optimalen Start in ihre Zukunft. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, einen Partner wie NEBA zu haben. Dank dieser Initiative können wir auch Jugendlichen eine Chance geben, die Schwierigkeiten mit der Integration ins Berufsleben haben“

Wiener Zeitung Logo

Rutsche in den Wunschberuf

Am. 21/08/2014

„Jugenliche kommen über das Jugendcoaching am Ende der Schulpflicht mit Neba in Kontakt, wenn sich Probleme beim weiteren Bildungs- oder Berufsweg anzeichnen "Oft ist die fehlende Orientierung ein Problem", sagt Schuster."

Wirtschafts Blatt Logo

Betriebe geben Jugendlichen Chancen zur Integration

Am. 21/08/2014

„Trotzdem sagt Schuster: "Die Wirtschaft ist für uns der entscheidende Partner - vor allen die Unternehmer, die nicht nur auf Schwächen, sondern auf die Potenziale schauen".

Neues Volksblatt Logo

Demografischer Wandel als Chance

Am. 21/08/2014

„Lehrlingsmangel lässt Wirtschaft verstärkt benachteiligte Jugendliche einstellen"

Die Presse Logo

Das Grüßen als Problem

Am. 21/08/2014

„Vielen arbeitslosen Jugendlichen fehlen soziale Grundfertigkeiten. Offene Lehrstellen können dadurch nicht besetzt werden."

Kurier.at Logo

Unternehmen für Schnuppertage gesucht

Am. 21/08/2014

„Mindestens 180 Betriebe nehmen an der vom Sozialministerium unterstützten Aktion teil."

Kurier Logo

Unternehmen für Schnuppertage gesucht

Am. 21/08/2014

„Wo liegen meine Stärken? Welche Berufe gibt es eigentlich? Um ausgrenzungsgefährdeten Jugendlichen ohne Schulabschluss den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern, organisiert das Netzwerk Berufliche Assistenz (NEBA) auch heuer im Herbst wieder dreitägige Schnuppertage."

Teilen Sie Uns