Zu Hauptinhalt springen

NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

Institut für Frauen- und Männergesundheit

FEM Süd FRAUENASSISTENZ

Zielgruppen
Frauen mit psychischen und/oder körperlichen Beeinträchtigungen oder Behinderung (keine offizielle Einstufung erforderlich), mit und ohne Migrationserfahrung, die Arbeit suchen, oder Probleme am Arbeitsplatz haben.
Zuständig für folgende Bezirke
Wien (alle), Wien 1.,Innere Stadt, Wien 2.,Leopoldstadt, Wien 3.,Landstraße, Wien 4.,Wieden, Wien 5.,Margareten, Wien 6.,Mariahilf, Wien 7.,Neubau, Wien 8.,Josefstadt, Wien 9.,Alsergrund, Wien 10.,Favoriten, Wien 11.,Simmering, Wien 12.,Meidling, Wien 13.,Hietzing, Wien 14.,Penzing, Wien 15.,Rudolfsheim-Fünfhaus, Wien 16.,Ottakring, Wien 17.,Hernals, Wien 18.,Währing, Wien 19.,Döbling, Wien 20.,Brigittenau, Wien 21.,Floridsdorf, Wien 22.,Donaustadt, Wien 23.,Liesing
Beschreibung
FEM Süd FRAUENASSISTENZ ist ein Angebot für Frauen mit psychischer und/oder körperlicher Beeinträchtigung, chronischer Krankheit oder Behinderung mit und ohne Migrationserfahrung. FEM Süd FRAUENASSISTENZ unterstützt, berät und begleitet Frauen in verschiedenen Sprachen in Richtung Arbeitsmarkt sowie bei Problemen am Arbeitsplatz. Das Angebot beinhaltet psychosoziale Einzelberatung sowie frauen- und arbeitsmarktspezifische Kurse.
Kontakt

Adresse: Niederhofstraße 26, 1. Stock , 1120 Wien ( Wien )
Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do: 09:00-14:00 Uhr; Di, Fr: 09:00-12:00 Uhr
Webseite: www.frauenassistenz.at/

Kontaktperson

Name: Mag.a Huberta Haider, MBA
E-Mail: h_haider@frauenassistenz.at
Mobiltelefonnummer: 0650 929 20 43


Name: Petra Himmering
Telefonnummer: 01 813 18 10
E-Mail: p_himmering@frauenassistenz.at

Teilen Sie Uns